Wingertsheissjewanderung Framersheim

Wingertsheisjewanderung 2018

Flyer herunterladen

 

Wingertsheisjewanderung in Framersheim wieder ein voller Erfolg

Die 25. Jubiläums-Wingertsheisje-Wanderung am 14. September war ein toller Erfolg.

Bei herrlichem Wanderwetter zogen viele Besucher auf den Hornberg und genossen den schönen Tag bei gutem Wein und leckeren Speisen.
Zum Jubiläum haben der Framersheimer Carneval Club und die beteiligten Winzer eine Verlosung durchgeführt. Am ersten Weinstand erhielten die Besucher einen Wanderpass. Dieser musste an allen folgenden Ständen abgestempelt werden.

Die Auslosung der Gewinner war in der letzten Woche unter Aufsicht des FCC und der Winzer und ergab folgende Preisträger:
1. Preis eine Ballonfahrt -geht nach Rüsselsheim,
2. bis 4. Preis – Weinpräsente gehen nach Hannover, Koblenz und Alzey-Schafhausen.

Wir freuen uns mit den Gewinnern und hoffen im nächsten Jahr wieder auf eine schöne Zeit in Framersheim, wenn es heißt:
Auf zur großen Wingertsheisjewanderung auf dem Hornberg am 13. September 2015.

25 Jahre Wingertsheisjewanderung 2014

In diesem Jahr fand unsere 25. Wingertsheisjewanderung (WHW) rund um den Hornberg in Framersheim statt.
Wieder waren viele Gäste aus nah und fern gekommen, um einen wunderschönen Tag zu erleben.
Diese Veranstaltung findet den besonderen Reiz darin, dass man die tolle Landschaft mit den rheinhessischen Hügeln, mit Weinbergen und Äckern,
einem Rundblick in den Odenwald über Taunus, Binger Loch und Pfälzer Wald mit dem Donnersberg genießen kann.
Natürlich kommen die rheinhessischen kulinarischen Köstlichkeiten, wie Weck, Worscht und Woi, Framersheimer Backesgrummbeere, Rindfleisch
und Meerrettich, Quellkartoffeln mit Quark, Geschnetzeltes, Bratwurst mit Pommes, Spießbratenbrötchen und selbstverständlich auch
etwas Süßes, nämlich Kaffee und Kuchen, nicht zu kurz.
Was dazu nicht fehlen darf, ist unser frischer, spritziger Wein, der prickelnde Sekt aus Framersheim und die Sonne, die nicht nur aus dem Glase lacht.
Dieser Mix, denke ich, macht die tolle Atmosphäre der Wingertsheisjewanderung in Framersheim aus.
Lutz Bechtolsheimer begrüßte die Gäste am Stand 1 auf dem Hornberg und erinnerte an die Idee von Eddie Windisch, damaliger Präsident des
FCC, vor über 25 Jahren solch eine Veranstaltung ins Leben zu rufen. Er überreichte ihm nach dem rheinhessischen Motto „Weck, Worscht un Woi“, und
in diesem besonderen Fall durfte es auch Sekt sein, vom FCC dieses Präsent.
Auch ein besonderer Dank galt den Mitgliedern und Freunden des FCC, die seither den Wein-, Sekt- und Kuchenstand des Clubs durch ihre Mithilfe und Kuchenspenden
erst möglich gemacht haben.
Eddie Windisch bedankte sich für das Präsent, begrüßte die Gäste und stellte das weitere Programm vor.
Zu Beginn richtete die Verbandsgemeinde-Weinkönigin, Melanie Diana I., ein Grußwort an die Gäste und wünschte ihnen einen schönen Tag.
Nachdem die kurzweilige „Weinselige Andacht“ von Pfarrer Kurt Kaltwasser beendet war, machten sich unsere Gäste mit Gottes Segen auf den Weg,
jedoch nicht bevor die Kyffhäuser Kameradschaft die 25. WHW mit Böllerschüssen eröffnet hatte.

Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums fand eine Verlosung statt.
1.   Preis ist eine Ballonfahrt über Rheinhessen
2. – 4. Preis sind Weinpräsente
Die Auslosung wird im Oktober stattfinden und die Gewinner benachrichtigt.

Ich hoffe, liebe Gäste es hat ihnen gefallen und wir sehen uns am 13. September 2015 wieder,
wenn es heißt

„Auf zur Wingertsheisjewanderung nach Framersheim“
immer am 02. Sonntag im September

 

Jedes Jahr am 2. Sonntag im September findet die Framersheimer Wingertsheisjewanderung , unter dem Motto „Weck, Worscht un Woi“, statt.
Dieses kulinarische und doch sportliche Event feiert dieses Jahr am 14.09.2014 sein 25. Jubiläum. Dazu ist es mir eine besondere Freude und
Ehre, als Verbandsgemeinde Winkönigin Alzey- Land, den Veranstaltern des Framersheimer Carneval Club (FCC) und den Weingütern recht herzlich zu gratulieren!
Auf der Wegstrecke von ca. 6 km, an 9 Stationen vorbei, erwarten unsere Gäste hervorragende Weine der Framersheimer Winzer und traditionelle rheinhessische Köstlichkeiten.
Bei klarer Sicht können Sie auf der Wanderstrecke den Odenwald, den Taunus, das Binger Loch und den Pfälzer Wald entdecken.
Als Framersheimer Mädchen wünsche ich dem Jubilar, den Wein- und Wanderfreunden aus Nah und Fern, sonnige, erlebnisreiche Stunden mit viel Geselligkeit und einer tollen
Gaumenfreude rund um den Hornberg, welcher im Herzen des Rheinhessischen Hügellandes liegt.

Wer genießen kann trinkt keinen Wein, sondern verkostet Geheimnisse.

Sehr zum Wohl!
Ihre
Melanie Diana I.

Auf zur Wingertsheisjewanderung am 11.09.2011 nach Framersheim.

Auch in diesem Jahr findet wieder die beliebte Weinwanderung rund um den Hornberg statt.
Wie gewohnt trifft sich Jung und Alt, um Miteinander ein paar Stunden unsere rheinhessische Landschaft und die d
azu gehörende Gemütlichkeit zu genießen.

Natürlich erwarten unsere Gäste auf der Wegstrecke, neben der tollen Aussicht auf den Odenwald,
Taunus, Binger Loch und den Pfälzer Wald auch eine Vielfalt von erfrischenden Weinen aus Framersheim
und die dazu passenden Speisen: wie Weck, Worscht und Woi, Backesgrumbeere –Framersheimer Nationalgericht-,
Leberknepp und Sauerkraut, Rindfleischsupp und Meerrettich, Quellkartoffele und Käs, Winzergeschnetzeltes
und Nudele, hausgemachte Grillbratwurst und Wurstbrote, Brühwurst mit Brot, Spießbratenbrötchen
und Spundekäs mit Brezel und natürlich auch etwas Süßes, Kuchen und Kaffee.

Die Framersheimer Winzer und der Framersheimer Carneval Club freuen sich, sie liebe Gäste, bei uns
begrüßen zu dürfen und wünschen ihnen eine schöne Zeit bei der Wanderung.

Gruß
Lutz Bechtolsheimer
Präsident des FCC

 

Auf zur Wingertsheisjewanderung am 12.09.2010 in Framersheim

Grusswort der Verbandsgemeinde Weinkönigin, Kerstin I.

Sehr geehrte Wein- und Wanderfreunde, Sehr geehrte Framersheimer,
als Weinkönigin der Verbandsgemeinde Alzey-Land aber auch als Framersheimer Mädchen darf ich Sie herzlich
einladen zur Wingertsheisjewanderung auf unserem Hornberg.

Jedes Jahr am 2ten Sonntag im September findet die Wingertsheisjewanderung in Framersheim statt. An 9 Ständen
können Sie die hervorragenden Weine unserer Winzer, sowie verschiedene regionale Küstlichkeiten genießen.
Ein Kaffe- und Kuchenstand lädt Sie natürlich auch zum verweilen ein. Ob Groß oder Klein es ist für Jeden etwas dabei.

Lassen Sie sich inspirieren von der Natur, den Weinbergen und den Feldern unserer wunderschönen Gemarkung.
Auf der ca. 6 Kilometer langen Wanderstrecke können Sie bei klarer Sicht den Odenwald, den Taunus, das Binger
Loch und den Pfälzer Wald entdecken.

Ich freue mich auf eine schöne Wanderung bei gutem Wetter und Geselligkeit.

Es grüßt Sie Ihre Weinkönigin der

Verbandsgemeinde Alzey-Land 2010/2011
Verbandsgemeinde Weinkönigin Kerstin I.

Wingertsheissjewanderung 2009 in Framersheim

Grusswort

Liebe Wein- und Wanderfreunde , liebe Gäste,

herzlich willkommen im Namen der Weingüter und des Framersheimer Carneval Clubs (FCC) zu unserer Wingertsheisjewanderung
rund um den Hornberg in Framersheim. Vor 20 Jahren hatte der FCC die Idee, eine Veranstaltung ins Leben zu rufen, die
unsere schöne Landschaft mit den Reben, dem Wein und den kulinarischen Köstlichkeiten der Region mit netten Menschen aus
nah und fern zusammenbringt.

Die Winzer waren schnell zu begeistern und so wird bis heute an den einzelnen Weinständen, je eine heimische Speise angeboten,
die zu den köstlichen Weinen wunderbar schmeckt. Der FCC begrüßt ebenfalls mit einem Wein- und Sektstand, sowie mit einem
großen Kuchenstand die Gäste. Auch von unserer Landschaft haben wir einiges zu bieten: einen tollen Ausblick in das
rheinhessische Hügelland mit Reben und Äckern, in den Odenwald, den Taunus, das Binger Loch und den Pfälzer Wald.
Viele Wein- und Wanderfreunde besuchten die 1. Weinwanderung und waren begeistert. Das diese Begeisterung anhält,
konnte man in den zurückliegenden Jahren an der stetig steigenden Gästezahl messen. Auch wurde unser Programm mit
einem Gottesdienst – der Weinseligen Andacht-, Ausstellungen von Wingertsgeräten sowie Traubenvollernter, Geländewagen
und verschiedenen musikalischen Beiträgen bereichert. Ich wünsche uns allen sonnige, erlebnisreiche Stunden und Geselligkeit
rund um den Hornberg in Framersheim.

Ihr
Lutz Bechtolsheimer
Präsident des Framersheimer Carneval Club 1971 e.V.

 

Die Veranstalter

Lutz Bechtolsheimer, Präsident des Framersheimer Carneval Club 1971 e. V.
und die Winzer

Alfred Rupp, Tel.: 06733-6476,
Dr. Roland Hinkel, www.weingut-dr-hinkel.de
Frank Dexheimer, www.weingut-hornbergerhof.de
Stefanie Schimpf geb. Armbrüster, www.armbruesterwein.de
Wilfried Körner, Tel.: 06733-355
Walter Schuckmann, Tel.: 06733-1223
Michael Lucius, www.weingut-lucius.de
Steffen Gröhl, www.groehl.eu (von li. nach re.)

 

Grusswort der Rheinhessischen Weinkönigin, Lisa Bunn, anlässlich der 20. Wingertsheisjewanderung 2009

Liebe Leserinnen und Liebe Leser,

Als Rheinhessische Weinkönigin darf ich Sie zu einer ganz besonderen Veranstaltung einladen: Am 13. September findet die
Framersheimer Wingertsheisjewanderung statt. Dieser kulinarische und doch sportliche Event feiert dieses Jahr sein 20. Jubiläum.
9 Weinstände sind in der Framersheimer Gemarkung verteilt und bieten die Möglichkeit Spitzenweine aus dem Rheinhessischen
Hügelland zu genießen. Die Framersheimer Winzer präsentieren ihre Weine an den traditionellen Wingertsheisjer über den
Hornberg durch das Semtal. Um diese anspruchsvolle Strecke von 6 km durch die Natur bewältigen zu können werden an allen
Ständen auch unterschiedliche Speisen geboten. Mit kleinen Spezialitäten bis zu deftiger rheinhessischer Kost werden Sie
verköstigt. Auch gibt es einen Kaffee- und Kuchenstand. Ich würde mich freuen auch Sie an diesem Sonntag in Framersheim
begrüßen zu dürfen und bin gespannt auf die Wanderung.

Theme von Anders Norén